Seiten

Samstag, 21. Juli 2018

Uruguays Staatspräsident dankt Griezmann



Antoine Griezmann gewann mit Frankreich den WM-Titel


Uruguays Staatspräsident Tabare Vazquez hat sich bei Weltmeister Antoine Griezmann mit einer persönlichen Einladung für das Tragen einer Uruguay-Fahne nach dem WM-Sieg bedankt. "Ich kann Ihnen nicht genug für die Geste danken, die Sie gegenüber Uruguay gezeigt haben", schrieb der als Fußballfan bekannte Vazquez in einem offenen Brief an den französischen Stürmer von Atletico Madrid.

Guten Morgen


Freitag, 20. Juli 2018

Ein minderjähriger Migrant ohne Begleiter: So kam Donald Trumps Großvater in die USA, Friedrich Trump

 ElObservador heute erschienen.

Mit nur 16 Jahren und nur einem Koffer und einem Schiffsticket der dritten Klasse reiste Friedrich Trump von Bayern nach New York und suchte nach einer besseren Zukunft auf dem neuen Kontinent.

 Friedrich Trump.

Friedrich Trump portraitierte 1887 in New York.

 Er sah aus wie ein Immigrant wie jeder andere auch.
Er kam in New York nach einer langen und harten Reise von mehreren Tagen mit der Absicht an, sein Vermögen zu finden, Geld an die Familie - Mutter und vier Brüder - zu senden, die er in seiner Heimatstadt verlassen hatte.
Er konnte kein Englisch, und wie so viele andere Einwanderer wurde er mehrere Jahre im Haus einer älteren Schwester empfangen, die sich vor ihm in den Vereinigten Staaten niedergelassen hatte.
Sein Vermächtnis würde sich jedoch sehr von anderen unterscheiden.
122 Jahre nach seiner Ankunft im Zentrum von Castle Garden, an der Südspitze von Manhattan, würde sein Enkel der 45. Präsident der Vereinigten Staaten werden: Donald Trump.

Fleischkonsum steigt in Uruguay: Wie stark beeinflusst es die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken?

Beratung von Spezialisten, um die Ernährung gesund auszugleichen und nachweislich krebserregende Lebensmittel zu vermeiden





  

Die Uruguayer waren 2017 die Weltmeister im Rindfleischverzehr. In diesem Jahr aß jeder Einwohner durchschnittlich 59,2 Kilo Rindfleisch , kaum ein bisschen mehr als in Argentinien, wo der Durchschnitt 58 Kilo pro Person betrug. Und wenn man alle Fleischsorten betrachtet, aßen die Uruguayer im Schnitt fast drei Kilo mehr als im Jahr 2016 und lagen bei insgesamt 101,8
Hat dieses Konsumniveau schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit? Die konsultierten Fachärzte glauben, dass das Problem nicht im Verzehr von Fleisch selbst liegt, sondern in der Qualität und Quantität, die gegessen wird.
"Innerhalb der Ernährung gibt es Komponenten, die die Entstehung von Krebs begünstigen und andere, die es verhindern, das Ideal ist es, ein Gleichgewicht zwischen den Arten von Lebensmitteln zu erreichen", sagte Eduardo Fenocchi, Koordinator des Digestive Cancer Program des Ministeriums für öffentliche Gesundheit (MSP) .
Die Spezialisten warnen auch, dass es zur Minimierung der Risiken nicht ausreicht, sich um die Ernährung zu kümmern; Sie müssen auch einen gesunden Lebensstil leben und regelmäßig Sport treiben

Orange Warnung für starken Wind für die Küstenregion des Landes

Warnung vor dem Vorhandensein von Wind zwischen 50 und 70 Kilometern pro Stunde; Für den unteren Bereich des Rio Negros gibt es eine gelbe Warnung

 
 
Das uruguayische Institut für Meteorologie fügte der gelben Warnung für starken Wind für das südliche Gebiet des Rio Negro eine orange Warnung aus dem gleichen Grund für die Küstenzone des Landes hinzu.
Letzterer tritt an diesem Freitag um 23 Uhr in Kraft und läuft bis 6 Uhr am Samstag und betrifft Canelones, Colonia, Maldonado, Montevideo, Rocha und San José. Die Wettervorhersage zeigt anhaltenden Wind zwischen 50 - 70 Stundenkilometern mit höheren Böen.
Inzwischen gilt die gelbe Warnung von 20 Stunden und erstreckt sich auf 6 Stunden an diesem Samstag, betroffen die Abteilungen von Canelones, Colonia, Durazno, Flores, Florida, Lavalleja, Maldonado, Montevideo, Rio Negro, Rocha, San Jose , Soriano, Tacuarembó und Treinta y Tres. In dieser Zone werden anhaltende Winde zwischen 40 und 60 Kilometern pro Stunde registriert.
Für Samstag prognostiziert Inumet bewölkten Himmel bis wolkig, mit möglichen Schauern und Wind am Morgen. Am Nachmittag ist es klar und etwas bewölkt, mit Winden zwischen 20 und 30 Stundenkilometern und Böen von bis zu 40 Stundenkilometern.
Am Sonntag wird es voraussichtlich auch etwas bewölkt und wolkig sein mit Winden von bis zu 30 Stundenkilometern am Morgen. Am Nachmittag ist es weniger windig.
Übersetzung El Observador 

Eiszeit in Atlàntida


Na aber...


Eis? Ok, habe nur die Gefriertruhe abgetaut.Tatá

Tintenfischsalat

 Beides aus dem Garten...Winter.

 3 Zehen Knofi, Petersilie 3 El. Öl, 3El. Zitrone, Salz und Pfeffer, eine Prise Zucker oder auch zwei, drei!
 Tintenfisch 1 Min. garen, in Ringe schneiden und auf Salat legen. Die Soße drüber und  1 Std. ziehen  lassen. LECKER!